Essen & trinken

044 483 04 77
Online-Kontakt
lox@arbeitskette.ch

Ort der Begegnung

Das LOX ist nicht nur das öffentliche Personalrestaurant des Instituts für Jungunternehmen IFJ, sondern auch ein Treffpunkt und Ort der Begegnung, der für alle offen ist. Neben der Verpflegung sollen bei uns auch Geselligkeit und Beisammensein im Vordergrund stehen.

Von Montag bis Freitag finden Sie Nahrung für Körper und Geist. Sei es für einen kurzen Snack zwischendurch oder ein Mittagessen, wir halten täglich frische Köstlichkeiten für Sie bereit. 

Unser Angebot in Selbstbedienung

Buffet
Auf dem Buffet finden Sie täglich wechselnde, ausgewogene Mischkost mit vegetarischen -, veganen - und Fleischkomponenten, frisch im Haus zubereitet. 

Salatbar
Das Angebot erstreckt sich über angemachte Salate, Rohkostsalate, Garnituren, Antipasti und passende Salatdressings.

Suppenstation
Während der Servicezeit steht den Gästen eine saisonale Suppe zur Verfügung.

Dessert
Täglich stehen frische Desserts wie hausgemachte Kuchen, Brownies, Mousse und Creme zur Auswahl.

Gastraum und Preise

Das LOX befindet sich im ersten Stock des startup space. Das lichtdurchflutete Atrium mit über 90 frei wählbaren Sitzplätzen und die Terrasse vor dem Haupteingang laden zum Essen und Verweilen ein.

Unsere Preise in der Selbstbedienung:

  • Fr. 3.50 pro 100 Gramm für unsere internen Gäste
  • Fr. 4.00 pro 100 Gramm für unsere externen Gäste

Wenn Sie das Essen lieber mitnehmen, bieten wir auch Takeaway an.

LOX bedient

Möchten Sie mit dem Team oder Kundinnen und Kunden lieber im bedienten Bereich des LOX essen?

Wir reservieren jeweils 12 Plätze in einem bedienten Bereich, der von geschultem Fachpersonal und Lernenden betreut wird. 

Hier können Sie (fast) wie in einem À-la-carte-Re­s­tau­rant geniessen und ermöglichen gleichzeitig unseren Lernenden, sich wichtige Kompetenzen im Service anzueigenen.

Die Menüauswahl finden Sie hier, zudem wird sie jeweils ausgehängt.

Geniessen und Gutes tun

Ein Besuch im LOX kommt allen zu Gute. Sie geniessen eine Pause mit unseren Köstlichkeiten und sogleich unterstützen Sie unsere Stiftung, damit wir weiterhin Arbeits- und Ausbildungsplätze für die Integration anbieten können. Ein Gewinn für alle Seiten.